24.04.2015

Bibliotheken nutzen die Digitalisierung als Chance

Ein Beitrag des Schweizer Senders SRF berichtet darüber, wie Bibliotheken die Digitalisierung der Medienwelt als Chance sehen...

Mit ihrer Kompetenz im digitalen Medienbereich profiliert sich die "digitale" Bibliothek als seriöse Alternative zur "wilden" Recherche im Internet. Gleichzeitig positioniere sie sich noch stärker als bisher als Aufenthaltsort. Der Autor des SRF-Beitrags, Peter Buchmann, ist sich daher sicher, dass das die Bibliothek als Institution auch die Digitalisierung erst recht gestärkt überleben wird  - wie schon seit Jahrtausenden die Herausforderungen durch Buchdruck, Rundfunk oder Fernsehen. Das gelinge ihr deswegen so gut, weil sie sich immer an die Bedürfnisse ihrer Nutzer anpassen konnte.

Der dreitilige Hörbeitrag, der unter diesem Link abgerufen werden kann, ist auf Schweitzdereutsch. Der Textbeitrag findet sich auf der gleichen Seite.