09.03.2016

Erster Rundfunksender mit eigener Onleihe

Der Hessische Rundfunk (hr) ist die erste öffentliche Rundfunkanstalt, die an der Onleihe teilnimmt. Der Sender startete Anfang März mit seiner eigenen Internetplattform zur Ausleihe digitaler Medien.

Diese hausinterne Onleihe steht ausschließlich den Mitarbeitern des Hessischen Rundfunks zur Verfügung und unterstützt Journalisten und Redakteure bei ihren täglichen Recherchen.

Dafür steht ihnen ein aktueller Bestand bereit, der etwa zur Hälfte aus Belletristik und Romanen und zur Hälfte aus fachspezifischer Literatur besteht und kontinuierlich erweitert werden soll. Ein wichtiger Vorteil für die Nutzer ist außerdem die schnelle Verfügbarkeit aktueller Zeitschriften im Vollzugriff sowie die Möglichkeit, den gesamten Bestand ortsunabhängig online nutzen zu können.

Die divibib, Tochterunternehmen des größten deutschen Bibliotheksdienstleisters ekz.bibliotheksservice, freut sich, mit der internen Onleihe des Hessischen Rundfunks die digitale Bibliotheksausleihe in einem neuen Bereich etablieren zu können.


Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Neinert
divibib Vertrieb
Tel. 07121 144-304
bettina.neinert(at)ekz.de